Unser Verein wurde am 11. Dezember 1952 von 32 Sportfischern als Nachfolge des 1945 erloschenen "Bezirksfischereiverein Weilheim" gegründet.

Aufgaben und Ziele des Vereins sind unter anderem Schutz und Erhaltung der Gewässer, Hege und Pflege des heimischen Fischbestandes sowie Mitwirkung in Fragen des Umwelt-, Landschafts-, Natur- und Tierschutzes.

Eine Jugendgruppe wurde 1955 gegründet und ist heute auf 35 Mitglieder beschränkt.
Sie bietet den Jugendlichen 2 mal im Jahr ein Zeltlager und mehrere male im Jahr das Fischen an unseren Seen und der Ammer an. Wobei neben dem betreuten Fischen die fischwaidgerechte und praxisbezogene Ausbildung im Vordergrund steht.

Vom 31.08.2013 (Spatenstich) bist zum Februar 2015 haben wir in Eigenleistung unser Vereinsheim am Dietlhofer See gebaut.

Vereinstermine  1

Ammer Pegelstand